Regional, fair und nachhaltig: Hier kommt nur regional ins Regal!

Hier-kommt-nur-regional-ins-Regal-Foto---Thomas-Stegerer Bürgermeister Thomas Beer und Maria Münz, Werner Förster und Alexandra Zeins von der gemeinsamen Initiative (von links) stöberten im Verzeichnis Regionaler Anbieter unter www.teublitz.de. (Foto: Thomas Stegerer, Stadt Teublitz)

Teublitz. Regional einkaufen ist im Trend. Damit orientieren sich Verbraucher*innen aber nicht nur am Puls der Zeit, sondern stärken die Wertschöpfung vor Ort und schützen Klima und Umwelt. Oftmals ist regional einkaufen aber gar nicht so einfach – dem wird nun Abhilfe geschaffen. Wer bewusst einkaufen möchte, steht oft vor der Herausforderung, sic...

Weiterlesen

Landkreis Regensburg ist bayerischer Spitzenreiter bei Onlineverfahren

E-Government-Team-LRA_pm Der Landkreis Regensburg hat als erster Landkreis in Bayern die Anzahl von 100 Onlineverfahren im Bayernportal erreicht. Landrätin Tanja Schweiger dankte dem E-Government-Team für die hervorragende Leistung. Unser Bild zeigt vorne: Landrätin Tanja Schweiger mit Elisabeth Frank; hinten von links:Alexander Völkl, Bereichsleiter Organisation-E-Government, Corinna Hahn, Tatjana Kirchner sowie Digitalisierungskoordinator Harald Hillebrand. (Foto: Petula Hermansky)

Das Landratsamt Regensburg wurde im Märzvon der Bayerischen Digitalministerin Judith Gerlach als „Digitales Amt" ausgezeichnet. Als „Digitales Amt" dürfen sich bayerische Kommunen bezeichnen, die mindestens 50 kommunale und zentrale Online-Verfahren im sogenannten BayernPortal verlinkt haben. Aufgrund der sehr guten Kooperation mit den verschiedene...

Weiterlesen

Roller Derby Rookie Rumble am 18.06. in der Donauarena

B92A0438 Beim Roller Derby erzielt die sog. Jammerin durch Überrunden der gegnerischen Blockerinnen Punkte. Mit vollem Körpereinsatz versuchen diese, die Jammerin aufzuhalten oder auch der eigenen Jammerin durch die Formation der Gegnerinnen zu helfen. Foto von Mandy Sattler

Regensburg. Die Babyratten des Roller Derby Teams Rolling Rat Pack des ESV 1927 Regensburg sind trotz Pandemieschwierigkeiten gesund geschlüpft, wurden im eigenen Anfänger:innen-Kurs genährt, gepflegt und beschützt und werden nun mit den Rollschuhen an den Füßen knallhart aus dem Nest in die große weite Spielwelt geschubst: Am 18.06.2022 dürfen die...

Weiterlesen

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Irlbach vom 13. bis 17. Juni

Symbolbild-von-Manfred-Richter-auf-Pixabay Symbolbild von Manfred Richter auf Pixabay

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten entlang der Kreisstraße R 6 muss die Ortsdurchfahrt Irlbach (Gemeinde Wenzenbach), im Zeitraum vom 13. bis 17. Juni 2022, für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden. Den Anwohnern von Irlbach wird auch während dieser Sperrung die Zufahrt zu ihren Grundstücken möglich sein, ebenso wird die Rettungszufah...

Weiterlesen

Weiterer Meilenstein bei Brückenbaustelle erreicht

Weiterer Meilenstein bei Brückenbaustelle erreicht Foto: Erster Bürgermeister Benjamin Boml machte sich ein Bild von dem aktuellen Baufortschritten. Fotos von Alexandra Oppitz, Stadt Nittenau

Nittenau. Die Arbeiten gehen bei der Regenbrücke weiter gut voran und der Erste Bürgermeister Benjamin Boml machte sich ein genaueres Bild vor Ort. Die Baumaßnahmen gehen bei der Großen Regenbrücke weiterhin in großen Schritten voran. Vor wenigen Tagen wurden die Unterbauten, also die Widerlager und die Stützpfeiler, fertiggestellt. Diesen erreicht...

Weiterlesen

4,1 Prozent mehr Lohn für 55 Brauereien

Brauerin bei der Probenentnahme: Bayerisches  Bier ist weltweit stark gefragt, die Unternehmen  verzeichnen steigende Absätze. Jetzt können sich  auch die Beschäftigten in den heimischen  Brauereien freuen: Für sie gibt es insgesamt  4,1 Prozent mehr Geld, so die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG | Alireza Khalili Brauerin bei der Probenentnahme: Bayerisches Bier ist weltweit stark gefragt, die Unternehmen verzeichnen steigende Absätze. Jetzt können sich auch die Beschäftigten in den heimischen Brauereien freuen: Für sie gibt es insgesamt 4,1 Prozent mehr Geld, so die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG | Alireza Khalili

Lohn-Plus von 4,1 Prozent/55 Brauereien im Regierungsbezirk Lohn-Plus fürs Brauen: Wer im Landkreis Schwandorf in der Produktion und im Vertrieb von Bier arbeitet, bekommt mehr Geld. Rückwirkend zum März steigen die Tarif-Einkommen in Brauereien um insgesamt 4,1 Prozent. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit und ruft die B...

Weiterlesen

Neue Betrugsmasche am Telefon

Bild-von-Niek-Verlaan-auf-Pixabay Bild von Niek Verlaan auf Pixabay

Schwandorf. Am Freitag, den 03.06.2022, kam es im Schwandorfer Bereich zu mehreren Anrufen von angeblichen Europol Mitarbeitern. Hierbei wurde einem 32-Jährigen mitgeteilt, dass er angeblich in einen Kriminalfall verwickelt sei und nach persönlichen Daten gefragt. Der 32-Jährige erkannte den Betrugsversuch und legte auf. Die Polizeiinspektion Schwa...

Weiterlesen

Jungeisbären stärken Nachwuchsarbeit weiter - Neuer Aufgabenbereich für Stefan Schnabl

Jungeisbären stärken Nachwuchsarbeit weiter - Neuer Aufgabenbereich für Stefan Schnabl Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Die Jungeisbären Regensburg erweitern ihr Trainerteam für die Saison 2022/2023. Ehemalige Eisbären Spieler bringen sich verstärkt als Trainer in die Vereinsarbeit ein. Der Eishockeystandort Regensburg hat sich schon immer über seine herausragende Nachwuchsarbeit definiert. Erst vor kurzem wurde dies erneut mit der erfolgreichen Zertifizierung mit 5...

Weiterlesen

„Sichtbarkeit schafft Sicherheit“ – ein Motto, viele Christopher Street Days

Bild-von-RegioTV-auf-Pixabay

25. April 2022 – Die CSD's Nürnberg, Erlangen, Bayreuth, Neustadt a.d. Waldnaab, Regensburg, Kehlheim, Landshut, Bayreuth sowie die Kunterbunt Amberg CSD's (Amberg, Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg) werden gemeinsam dieses Jahr unter dem Motto „Sichtbarkeit schafft Sicherheit" stattfinden. Karl Freller (erster Vizepräsident des bayerischen Landtag...

Weiterlesen

Rathaus Nittenau – Segnung des Dachgeschosses

Segnung_Dachgeschoss_Rathaus_Nittenau_1 Offizielle Schlüsselübergabe nach Abschluss des Dachgeschoss-Umbaus Alle Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Nittenau. Eine Verwandlung vom „hässlichen Entlein zum wunderschönen Schwan", so bezeichnete Bürgermeister Benjamin Boml den gelungenen Ausbau des Dachgeschosses im Rathaus. Holz ist das beherrschende Element des 470 Quadratmeter großen Raumes, der als Saal für Sitzungen, und für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Ein Trau...

Weiterlesen

Präsentation der Festschrift zum Kulturfest in Schwandorf

Vorstellung_Festschrift_SAD_1 Die Organisatoren und Autoren kamen zur Präsentation der Festschrift zusammen. Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Schwandorf. Allein die Titelseite der Festschrift zum „Kulturfest der Oberpfälzer – 43. Bayerischer Nordgautag" macht neugierig und verleitet zum darin Schmökern. Vorabinformationen gab es zu diesem überregionalen Ereignis, das am 23. Juni beginnt, bei der offiziellen Vorstellung dieses umfangreichen Werkes. 272 Seiten sind es, ...

Weiterlesen

Ein herzlicher Empfang der Delegationen aus den Partnerstädten

Treffen_Partnerstadte_Italien_Frankreich_1 Testen des Gerstensaftes: OB Andreas Feller mit mit den Gästen aus den Partnerstädten, Massimiliano Prescuitti aus Italien und Philippe Buisson aus Frankreich (von links) Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Schwandorf. „Ein ganz herzliches Grüß Gott Ihnen allen und willkommen in unserer liebenswerten Stadt", mit diesen Worten drückte Oberbürgermeister Andreas Feller seine Freude über das Kommen der Gäste aus Italien und Frankreich aus. Bereits am Freitagvormittag waren die beiden Gruppen aus den Partnerstädten Libourne und Gualdo T...

Weiterlesen

Chamer Feuerwehr-Mannschaften beim Bezirksentscheid erfolgreich

Bezirksentscheid_FFW_Cham_1 Bild: © Feuerwehr Landkreis Cham

Sulzbach-Rosenberg/Cham. Beim Kreisentscheid vor 14 Tagen hatten sich vier Gruppen aus dem Landkreis Cham (FF Zell, FF Berndorf-Gmünd, FF Balbersdorf-Habersdorf und FF Wettzell) für den Bezirksentscheid qualifiziert. Dieser fand in diesem Jahr vergangenen Samstag in Sulzbach-Rosenberg im Landkreis Amberg-Sulzbach statt.  Bereits um 8 Uhr morge...

Weiterlesen

Neuer Präsident der OTH Regensburg im Gespräch mit Schwandorfer Landrat

Ralph-Schneider_Thomas-Ebeling Prof. Dr. Ralph Schneider (links), Präsident der OTH Regensburg, tauschte sich mit Landrat Thomas Ebeling aus. Bild: © OTH Regensburg/Michael Hitzek

Schwandorf. „Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg versteht sich als Partnerin der Region", sagt Prof. Dr. Ralph Schneider. Er ist seit Mitte März 2022 neuer Präsident der OTH Regensburg – und suchte jetzt in Schwandorf das Gespräch mit Landrat Thomas Ebeling. Von der Bewältigung der Corona-Pandemie bis zum Krieg in der Ukraine und der...

Weiterlesen

Projekt „Störche“ und die Artenvielfalt

Projekt_Storche (von links: Eva Schropp, Maria Söllner, Veronika Förster, Tobias Gotthardt) Bild: © Heiner Stöcker

Kallmünz. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe "Kalle" führen momentan das Projekt "Störche" mit dem Team der Einrichtung durch. Passend zu ihrem Jahresthema "Nachhaltigkeit im Kalle" und dem aktuellen Thema "Artenvielfalt – Heimische Tiere und wo sie zu finden sind". In Kallmünz lebt ein Storchenpaar, das den Kindern sehr wichtig ist. So trägt e...

Weiterlesen

Bürgerfest bietet einen bunten Mix an Musik und Attraktionen

2022-06-buergerfes_20220605-093102_1

Regenstauf. Am ersten Juliwochenende feiert Regenstauf, am Samstag von 16 bis Sonntag 1 Uhr, am Sonntag von 10 bis 22 Uhr. Nach zwei Jahren Pause starten die Vereine und das Veranstaltungsteam wieder durch und bieten ein Programm, bei dem jeder Musikfan auf seine Kosten kommt. Regionale Bands wie Hadé, Boarisch Krauts, das Eiser Duo oder I, Du und ...

Weiterlesen

Sondierungsgespräche der Landesverbände der Behindertenhilfe

VKIB-Abstimmung_INCLUDiO_Butendeich-_20220604-224142_1 Abgebildete Personen von links: Oswald Utz (VKIB), Nicolas Graßy (VdK), Frank Reinel (Landesvorsitzender VKIB), Rudolf Pichlmeier (BBSB), Thomas Zeidler (Gehörlosenbund), Barbara Stamm (Landtagspräsidentin a.D., Lebenshilfe), Marion Thätter (ISL-Landesverband Bayern) Bild: © Helga Butendeich

Regensburg. Auf Einladung der Vereinigung der kommunalen Interessensvertreter der Menschen mit Behinderung in Bayern (VKIB) trafen sich in Regensburg Spitzenvertreter der in der Behindertenhilfe tätigen Verbände auf Landesebene im Hotel INCLUDiO in Regensburg – das erste vollkommen barrierefreie und inklusionsgerechte Hotel in der Region. Ziel der ...

Weiterlesen

MdB Engelhardt-Kopf zu Besuch bei Bürgermeister Seidl

MdB_Engelhardt-Kopf_Seidl Bundestagsabgeordnete Martina Engelhardt-Kopf (links) besuchte Bürgermeister Rudolf Seidl im Rathaus in Maxhütte-Haidhof. Bild: © Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Zum Antrittsbesuch stellte sich die CSU-Bundestagsabgeordnete für den Bundestagswahlkreis Landkreis Cham, Landkreis Schwandorf sowie Brennberg und Wörth an der Donau, Martina Engelhardt-Kopf im Rathaus in Maxhütte-Haidhof bei Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl vor. Martina Engelhardt-Kopf ist seit September 2021 Mitglied des Deutsc...

Weiterlesen

Eine ganz besondere Spende -die Organspende

Organspendeausweis Der Tag der Organspende ist in diesem Jahr am 4. Juni. Aus diesem Anlass weisen die Johanniter auf die Wichtigkeit von Organspenden hinweisen. Bild: © Fabian Kaiser

Regensburg. Ja, nein, weiß nicht? Viele Menschen sind beim Thema Organspende unschlüssig. „Doch eine solche Spende ist eine zutiefst mitmenschliche Handlung", sagt Frank Zirngibl, Rettungsdienstleiter bei den Johannitern in Ostbayern. „Sie kann einem anderen Menschen das Leben retten oder dessen Lebensqualität entscheidend verbessern. Zum Beispiel,...

Weiterlesen

Landrätin als OGV-Kreisvorsitzende bestätigt

ogv-bu1 Die neu gewählte Vorstandschaft des Kreisverbandes Regensburg für Gartenkultur (von links) Vereinsvertreter Günter Spörl, OGV Obertraubling; Torsten Mierswa, Kreisfachberater; stellv. Kreisverbandsvorsitzende Claudia Bäuml, OGV Holzheim am Forst; stellv. Kreisverbandsvorsitzender Josef Heuschneider, Pfatter; Stephanie Fleiner, Geschäftsführerin OGV Kreisverband; stellv. Kreisverbandsvorsitzende Elisabeth Kerscher, 1. Bürgermeister Wiesent; Vereinsvertreterin Brigitte Böhm, OGV Geisling; Schriftführer Rolf Steigerwald, OGV Viehhausen; Landrätin Tanja Schweiger, Kreisverbandsvorsitzende; Josef Sedlmeier, Kreisfachberater; stellv. Kreisverbandsvorsitzender Willi Hogger, Laaber; Vereinsvertreter Günther Scherl, OGV Undorf; stellv. Kreisverbandsvorsitzende Barbara Seibold, OGV Moosham-Sengkofen. Nicht auf dem Bild, Kassenverwalterin Christina Müller, OGV Frauenberg, stellv. Kreisverbandsvorsitzende Jutta Hetzenecker, OGV Lorenzen. Bild: © Hans-Christian Wagner

Regensburg. „Die Obst- und Gartenbauvereine sind seit jeher die beste Antwort auf Fragen des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit", betonte Landrätin Tanja Schweiger, bisherige und einstimmig neu gewählte Vorsitzende, bei den Vorstandswahlen des Kreisverbandes Regensburg für Gartenkultur und Landespflege e. V. Auf der Tagesordnung der Jahreshauptve...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.