Kurzzeitiger Ohnmachtsanfall ursächlich für Unfall

Unfall_A_93_Nabburg Bild: © Autobahnpolizei Schwandorf

Nabburg, A 93. Am Montag, den 27. Juni, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Tscheche mit seinem Sattelzug die Autobahn A 93 in Richtung Holledau. Zwischen den Anschlussstellen Nabburg und Schwarzenfeld wurde der tschechische Fahrer nach eigenen Angaben bei einer starken Hustenattacke kurzzeitig ohnmächtig und geriet mit seinem Gefährt nach rech...

Weiterlesen

„Kirche und Wirtshaus“ – Eine Stadtführung

Burglengenfeld_Obere_Kirchengasse Obere Kirchengasse Burglengenfeld. Blick auf die St.-Vitus-Kirche Bild: © Bestand des Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld

Burglengenfeld. Am 3. Juli findet um 14 Uhr die Stadtführung mit dem Thema „Kirche und Wirtshaus" unter der Leitung von Ortsheimatpfleger Günther Plößl statt. Wenn man als Fremder in einer bayerischen Stadt ein Gasthaus sucht, dann muss man sich nur nach dem Kirchturm orientieren. Sie gehören eben zusammen – die Kirche und das Wirtshaus – als Ort d...

Weiterlesen

Stadt Maxhütte-Haidhof beim großen Nordgaufestzug

a-Stadtrat-HuvTV1-Pesserlstrasse Erster Bürgermeister Rudolf Seidl (vorne Mitte) nahm zusammen mit Vertretern des Stadtrates sowie der Jugendblaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Leonberg und dem Heimat- und Volkstrachtenverein Pirkensee am großen Nordgaufestzug in Schwandorf teil. Bild: © Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

Maxhütte-Haidhof. Vier Tage lang fand in Schwandorf „Das Kulturfest der Oberpfälzer - 43. Bayerische Nordgautag " statt. Hierzu eingeladen hatte der Oberpfälzer Kulturbund mit Sitz in Regensburg. Als Abschluss der Feierlichkeiten zog sich am Sonntag der große Nordgaufestzug mit mehr als 110 Abordnungen, Vereinen und Festwägen durch die Stadt Schwan...

Weiterlesen

Traditioneller Festumzug begeisterte auf Kulturfest in Schwandorf

DSC_0810

Bilder von Hans-Peter Weiß, Text von Ingrid Schieder Schwandorf. Kultur ist mit Tradition verbunden und deren Gepflogenheiten. Die Tracht kommt dabei zum Einsatz, ungeachtet der Wetterverhältnisse. Gleißendes Sonnenlicht und Temperaturen jenseits der 30-Grad-im-Schatten-Marke bildeten eine Herausforderung bei den Teilnehmern am Festzug zum „Kulturf...

Weiterlesen

Der Oratorienchor brillierte mit einer Soirée

Oratorienchor_1 Der Oratorienchor begeisterte die Zuhörer. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Schwandorf. Im Rahmen des 43. Bayerischen Nordgautages veranstaltete die Stadt Schwandorf in der Oberpfalzhalle eine große Opern-Soirée. Im Mittelpunkt stand der hiesige Oratorienchor unter der Leitung von Wolfgang Kraus. Die Sopranistin Manuela Falk und der Tenor Stefan Schneider bereicherten den außergewöhnlichen Abend. Zahlre...

Weiterlesen

Musikkapellen bildeten ein Festival der Blasmusik

Blasmusik_1 Das Festkonzert mit fünf Musikkapellen begeisterte die Zuhörer. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Schwandorf. Im Rahmen des Kulturfestes veranstaltete der Nordbayerische Musikbund ein Festkonzert unter dem Motto „Vielfalt der Blasmusik". Fünf Musikkapellen brachten die ganze Bandbreite der Blasmusik, angefangen von der symphonischen Blasmusik bis hin zur zünftigen bayerischen Volksmusik zu Gehör. Begrüßt wurden die zahlreich...

Weiterlesen

Ehrungen bei der SuKK Kleinwinklarn

Geehrte_Mitgl_2022 Die geehrten Kameraden der SuKK Kleinwinklarn mit Bürgermeister Martin Birner (links) und Kreisvorsitzender Ulrich Knoch (vorne Zweiter von rechts) Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Kleinwinklarn. Bei der Jahreshauptversammlung der Soldaten- und Kriegerkameradschaft Kleinwinklarn wurde eine Vielzahl an Ehrungen im Gasthaus Jägerhof überreicht. Die Mitglieder engagierten sich überdurchschnittlich im Verein und wurden mit Ehrenzeichen des Bayerischen Soldatenbundes ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen Bürgermeis...

Weiterlesen

Feierliche Eröffnung des „Kulturfest der Oberpfälzer“

Kulturfest_der_Oberpfalzer_1 Übergabe der Nordgauplastik: (von links) OB Andreas Feller, Altlandrat und Präsident des OKB, Volker Liedtke und Toni Dutz, Bürgermeister von Wiesau alle Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Schwandorf. Das „Kulturfest der Oberpfälzer" entwickelt sich zu einer Veranstaltung der Superlative. Der Oberpfälzer Kulturbund (OKB) hat gemeinsam mit der Stadt Schwandorf in umfangreichen Vorbereitungen ein überaus attraktives Programm entworfen, das für jeden Kulturbegeisterten etwas Besonderes bereithält. Es ist Donnerstagab...

Weiterlesen

Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern verliehen

OSB-Geehrte Für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement überreichte Staatsminister Joachim Herrmann (rechts) und OSB Präsident Franz Brunner (links) die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport an Oberpfälzer Funktionäre, darunter Sieglinde Dirscherl (Mitte), die Ehrenamtsbeauftragte Bayerns Eva Gottstein gratulierte. Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Regensburg/Pfreimd. Verdiente Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine, sowie des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern haben im Rahmen eines feierlichen Festaktes in Regensburg im marinaforum die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern erhalten. Innen- und Sportminister ...

Weiterlesen

Hofer Konzerte in der Wallfahrtskirche

Zefiretti_Foto_Andreas_Kaiser „I Zefiretti“ tritt bei den Hofer Konzerten auf. Bild: © Andreas Kaiser

Nittenau/Neunburg v. W. Wenn die Hofer Konzerte, seit 2007 in der Burgkapelle Hof am Regen bei Nittenau angesiedelt, schon Ausweichräume suchen, dann ist die Wallfahrtskapelle in Katzdorf bei Neunburg v. W. sicherlich mehr als nur eine Notlösung. Der wunderbare barocke Innenraum aus der Mitte des 18. Jahrhunderts wird am Sonntag, 3. Juli um 17 Uhr ...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Steigende Infektionszahlen

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Die Zahl der Neuinfektionen bleibt trotz der sommerlichen Temperaturen auch weiterhin hoch. Bis 24. Juni mittags erreichten uns bereits 102 neue Erstmeldungen. Die Gesamtzahl an positiven Fällen im Landkreis beziffert das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag, 24. Juni, mit 59.315. Die Sieben...

Weiterlesen

Mit Nittibuh Brotzeit machen

Brotzeitbrett_Nittibuh Stefanie Schwabenbauer, Benjamin Boml und Ingrid Schindler von der Tourist-Information freuen sich über das neue Angebot. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Das Souvenirsortiment der Stadt Nittenau wurde erneut erweitert. Diesmal findet das Stadtmaskottchen Nittibuh Platz auf einem Frühstücksbrett aus Holz. Die neue Idee entstand bei Stefanie Schwabenbauer von der „Stefling Waldmanufaktur" zufällig: „Ein kleiner Nittibuh-Fan hat sich das gewünscht", erzählt Stefanie Schwabenbauer, „und diese ...

Weiterlesen

Fischerfest an Fronleichnam

Fischerfest_Wackersdorf_2 Ob Karpfen, Forelle oder Waller, alles fand reißenden Absatz. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Großen Zulauf hatte das diesjährige Fischerfest nachdem es 2019 die letzte Veranstaltung des Fischereivereins „Oberpfälzer Seenland" gab. Heimische Fischspezialitäten wie Forelle, Karpfen oder Waller fanden reißenden Absatz. Seit vielen Jahren findet am Prangertag nach dem Prozessionsumzug das Fischerfest statt. Die...

Weiterlesen

Ausstellung: „Etzenricht – was geht auf dem Land?“

Ankundigung_Architektouren_Etzenricht_OTH-Regensburg Ein renoviertes Austragshaus als Alternative zum Seniorenheim – ein Modell für die Weidener Straße 31 in Etzenricht von Marie Bömmel und Julius Schönberger. Bild: © Bömmel/Schönberger

Etzenricht/Regensburg. „Etzenricht – was geht auf dem Land?": Unter diesem Motto öffnet die Gemeinde Etzenricht am Sonntag, 26. Juni 2022, für die Architektouren ihre Tore. Thema ist die Reaktivierung leerstehender Gebäude im Zentrum der Gemeinde – ein Thema, das zahlreiche Orte im ländlichen Raum beschäftigt. Zu sehen sind studentische Arbeiten de...

Weiterlesen

Nachhaltig und klimaangepasst planen und bauen: Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin

Symbolbild-von-Michal-Jarmoluk-auf-Pixabay Symbolbild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Gefördert von den Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz sowie für Wohnen, Bau und Verkehr bietet die Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – BEN der Bayerischen Architektenkammer Privatpersonen, Fachleuten, Institutionen, Unternehmen sowie Städten und Gemeinden zu allen Fragen des nachhaltigen und klimagerecht...

Weiterlesen

677 Corona-Infektionen vom 15. bis 21. Juni im Landkreis Schwandorf

Symbolbild-von-Gerd-Altmann-auf-Pixabay-3 Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

In der vergangenen Woche sind im Landkreis Schwandorf 677 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. In der Vorwoche lag diese Zahl mit 701 nur leicht darüber. Zum Vergleich: Im letzten Jahr hatten wir um diese Zeit lediglich sieben Neuinfektionen innerhalb des relevanten Sieben-Tages-Zeitraums (siehe unsere Corona-Pressemitteilung 410 vom 23.06....

Weiterlesen

Ferienfreizeit auf der Burg Trausnitz war ein voller Erfolg

IMG_3644Presse Foto: Ines Wollny, Bürgertreff Burglengenfeld

STÄDTEDREIECK und SCHWANDORF. Zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Schwandorf und zum Jahr der Jugend 2022 gab es ein Extraangebot für Kinder und Jugendliche. Die Jugendpfleger*innen des Städtedreiecks boten in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Schwandorf eine Freizeit in der Jugendherberge in Trausnitz an. In der zweiten Pfingstferienwoche re...

Weiterlesen

Endspurt zum Schuljahresende an der Gregor-von-Scherr-Schule

DSC06813 Foto von Bernd Bischoff

Neunburg vorm Wald. An der Gregor-von-Scherr-Schule wurde mit Beginn der schriftlichen Abschlussprüfungen der 10. Klassen der Endspurt zum Schuljahresende eingeläutet. 84 Prüflinge haben am gestrigen Mittwoch ihre Prüfungszeit mit dem Fach Deutsch begonnen, in den nächsten Tagen folgen die Hauptfächer Englisch und Mathematik sowie dann noch di...

Weiterlesen

Vorstellung vom Beutelschneider abgesagt

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Die Vorstellung vom Beutelschneider am 24.06.2022, um 20 Uhr, auf Burg Leuchtenberg muss wegen Krankheit im Ensemble abgesagt werden. Tickets, die online gekauft wurden, werden automatisch rückerstattet.  Hinweis an alle anderen Ticketkäufer: Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Ticketbüro auf. Unser Büro erreichen Sie Mo-Fr, von 8 bis 12 Uhr,...

Weiterlesen

Geprellte Löhne: Regensburger Zoll leitete 70 Verfahren gegen Firmen ein

Zollbeamtin-Baustelle Zollbeamtin auf der Baustelle, (c) IG BAU

Regensburg. Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Regensburg hat im vergangenen Jahr 70 Verfahren gegen Unternehmen in der Region eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 572.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewe...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.